Individualreisen Laos
Reisen in kleinen Gruppen 2017-18
Maßgeschneidert:
Individualreisen
Gruppenreisen
Wer ist Sivali?
Kontakt
Referenzen
Home
Anfang
Links
Reiseländer:
Tibet
Indien
Nepal
Myanmar
Laos
China
Vietnam
Kambodscha
Indonesien

Kulturreisen und Individualreisen nach Laos - Laos Reisen

Wir beraten Sie gerne bezüglich einer Individualreise nach Laos oder einer Gruppenreise nach Laos mit Freunden und organisieren für Sie in Laos Kulturreisen, Begegnungsreisen, Luxusreisen, Abenteuerreisen, Entdeckungsreisen und Wanderreisen.

Anbei finden Sie eine Auswahl von Reise-Vorschlägen zu Laos und einige Ideen zu Reiserouten in Laos, die auch als individuelle Laos Reisen kombinierbar sind.

Einige Vorschläge zu Orten, die uns besonders gut gefallen:


Rundreise durch Nord-Laos, 16-18 Tage in Laos
Eine klassische Reise durch den Norden von Laos beginnt mit der Überquerung des Mekongs von Chiang Khong in Thailand nach Huay Xai auf der laotischen Seite. Hier besteigen Sie ein Schiff und gleiten entspannt für 2 Tage, entlang dschungelbewachsener Ufer, Kulturreisen Laosden Fluss hinunter nach Luang Prabang. Flüsse sind die traditionellen Verkehrsadern in Laos, und diese Fahrt ist eine einmalige Gelegenheit, das Leben auf und am Fluss zu erleben.
Luang Prabang ist die alte Hauptstadt des Lan Xiang Königreichs und strahlt einen unvergleichlichen Charme aus, unterstützt durch liebenswürdige Bewohner in einer bezaubernder Landschaft, verschlafenen Tempeln im laotischen Stil und einer Reihe von Gebäuden im französischen Kolonialstil. Sie sollten mindestens 3 Tage verweilen, um das Ambiente auf sich wirken zu lassen.
Eingebettet in die bewaldeten Berge des Nordens bietet diese Region unzählige Möglichkeiten, das ländliche Leben der unterschiedlichen, ethnischen Gruppen kennenzulernen. Sie machen einen 4-5 tägigen Ausflug und fahren mit PKW weiter nach Norden zum Oberlauf des Nam Oo und an den folgenden Tagen mit kleinen Booten in Tages-Etappen wieder zurück nach Luang Prabang.
Nach kurzem Entspannen besuchen Sie die Ebene der Tonkrüge im abgeschiedenen Nordosten und fahren von dort aus ins Backpacker Paradies von Vang Vieng. Sie entspannen am Fluss, wandern zwischen den bizarren Kalksteinfelsen oder navigieren den seichten Fluss mit dem Kajak.
Am einem Vormittag erreichen Sie in einigen Stunden Vientiane, die Hauptstadt von Laos, von wo aus Sie am nächsten Tag nach Thailand ausreisen.

Ausflüge von Luang Prabang:
Außerhalb der Stadt können Sie einige Tage das ländliche Leben in einem Kulturreisen Laosder Resorts, auch mit Elefantencamp, erfahren oder eine der vielen Wanderungen, auch mit Übernachtungen in Dörfern, unternehmen.

Nam Oo Flussfahrt: Ein Flug nach Luang Nam Tha, Fahrt mit PKW nach Phongsali und anschließende Fahrt mit unterschiedlichen Booten in Tagesetappen den Nam Oo hinunter, mit Aufenthalten in Dörfern der ethnischen Minderheiten, bis nach Luang Prabang (6-7 Tage).

Ebene der Tonkrüge: Ausflug in den Nordosten des Landes in die gebirgige Xieng Khuang Provinz nach Phonsavan und in die nahe, mysteriöse Ebene der Tonkrüge (3 Tage von Luang Prabang bis Vang Vieng).

Ethnien im Dreiländer-Eck: Flug von Luang Prabang nach Luang Nam Tha und Fahrt nach Muang Sing. Trekken und Erkunden der Dörfer im Dreiländereck Laos-Myanmar-China. Die Bevölkerung besteht aus Thai Lü, Thai Neua, Iko, Shan, Hmong und Mien. Retour überland. (5-6 Tage)

Auf den Spuren der Pathet Lao: Reise in den Nordosten nach Sam Neua und Viengsay nahe der vietnamesischen Grenze mit Besuch der Höhlensysteme, von denen aus die Pathet Lao ihren Krieg führten. Diese Reise läßt sich gut mit einigen Tagen auf dem Nam Oo und einem Besuch in der Ebene der Tonkrüge verbinden, ist allerdings auf Grund der kaum vorhandenen Infrastruktur relativ anstrengend (8-12 Tage ab Luang Prabang).

Rundreise durch den Süden von Laos, 12-14 Tage
Die klassische Reise durch den Süden von Laos beginnt mit der Einreise in Vientiane, der Hauptstadt des Landes. Vientiane hat einige sehr interessante Stätten, aber lange hält es hier eigentlich niemanden. Von Vientiane reisen Sie mit PKW bis Tha Kaek und dann in das spektakuläre Naturschutzgebiet von Khammouanne. Die Bootsfahrten durch die lange Höhle von Kong Lor und die im Tal dahinter liegenden Kalksteinformationen auf dem idyllischen Nam Hin Boun River sind unvergesslich. Übernachtungen in Dörfern der ethnischen Minderheiten.
Mit Zwischenstation in Savannakhet erreichen Sie das Bolaven Plateau, Individualreisen Laosbekannt für überwältigende Natur und exzellenten Kaffee. Sie erkunden mit Führer einige Dörfer der lokalen Bevölkerung und reisen weiter nach Pakse und zum mystischen Vat Phou hoch über dem Mekong. Dieser Ort war schon in Zeiten vor den Khmerreichen ein heiliger Platz. Den Abschluss dieser Reise bilden einige entspannte Tage auf den Inseln im Mekong an der Grenze zu Kambodscha, bevor Sie zurück nach Pakse fahren und weiter reisen.

Weitere Ausflüge im Süden von Laos
Zirka 170 km östlich von Savannakhet, bei Sepon, verlief der Ho Chi Minh Pfad nach Süden entlang der Grenze zu Vietnam. Die Überreste des Krieges sind noch heute gegenwärtig. (3-4 Tage)

Flussfahrten in Laos
Normale, lokale Flussboote gibt es eigentlich auf allen Gewässern des Landes.
Luxuriöse Schiffe, zum Teil auch mit Schlafkabinen, gibt es speziell auf den Strecken von Huay Xay (Grenze Thailand im Westen) nach Luang Prabang und im Süden von Pakse für eine 3 tägige Reise zu den Inseln im Mekong. Bei den luxuriösen Schiffen ist hervorragende Verpflegung und guter Service während der Reisedauer mit inbegriffen.

Sonstiges:
Auf den Überlandstrecken sind einheimische Führer eigentlich immer empfohlen.
Ansonsten gibt es 3 Optionen. A) Guide ab Luang Prabang oder Vientiane durchgehend begleitend oder B) unterschiedliche Führer an den jeweiligen Orten. Eine andere Option wäre, nur Hotels und Transporte zu buchen.
Wir bearbeiten auch gerne Anfragen zu Reiserouten außerhalb dieser Auflistung. Diese Seite ist eher gedacht, Ihnen einen allgemeinen Überblick zu vermitteln und eine etwaige Vor-Entscheidung zu erleichtern.

Tailor made travel Laos