beige
Abenteuerreisen Asien
Reisen in kleinen Gruppen 2018
Maßgeschneidert:
Individualreisen
Gruppenreisen
Wer ist Sivali?
Kontakt
Referenzen
Home
Anfang
Links
Reiseländer:
Tibet
Indien
Nepal
Myanmar
Laos
China
Vietnam
Kambodscha
Indonesien

Abenteuer und Erlebnis Reisen nach Asien in kleinen Gruppen. Nehmen Sie die Herausforderung an und lassen sich auf neue Erfahrungen ein.

Wir bieten Ihnen eine außergewöhnliche Auswahl von begleiteten Gruppenreisen nach Bhutan, Tibet, Myanmar, Indien, Laos, Indonesien und in weitere Länder Asiens.

Vietnam - Reisen in kleinen Gruppen nach Vietnam im November 2017 mit Hauptaugenmerkt auf Kultur, natürliche Schönheit und lokale Küche. Erkunden der landesspezifischen Besonderheiten sowohl in den Metropolen als auch in lädlichen Regionen.

Myanmar / Birma - Reisen in kleinen Gruppen nach Myanmar im Februar / März 2018 auf einer eher kulturellen Route mit Bagan, Chindwin Tal, Inle See und Mrauk U.

Bhutan - Reisen in kleinen Gruppen nach Bhutan im März / April 2018. Tauchen Sie in eine uns fremde Welt in den majestätischen Bergregionen des Himalayas ein.

Indonesien - Reisen in kleinen Gruppen nach Indonesien im August 2018 - Erfahren Sie die Kultur und Ethnien auf Sumatra, Java, Sulawesi und Bali. Abenteuerreisen durch Borneo / Kalimantan, Nusa Tenggara und Papua / Irian Jaya.

Tibet - Reisen in kleinen Gruppen zum Mt. Kailash im September 2018, Trekkingreisen im Kang Shung Tal, Kulturreisen nach Lhasa und Zentral-Tibet. Jeep Safaris durch Amdo und Kham.

Indien - Reisen in kleinen Gruppen in den Süden Indiens im November 2018. Gruppenreisen nach Nagaland, Arunachal Pradesh und Assam. Kulturreisen durch Rajasthan und Gujarat, Reisen zu den spirituellen Orten Indiens.

Laos und Kambodscha - Reisen in kleinen Gruppen nach Indochina in das zeitvergessene Luang Prabang und das magische Angkor.

Nepal - Trekkingreisen Nepal in verschiedene Regionen, Begegnungsreisen und Wanderreisen in Nepal, Safaris im Chitwan National Park und im Bardia National Park.

China - Reisen in kleinen Gruppen nach China entlang der Seidenstrasse, Abenteuerreisen nach Yünan, Sichuan, Qinghai, Xinjiang und Guizhou. Begegnungsreisen und Kulturreisen nach China.

Das Reiseprogramm 2018

Die Gruppengröße ist auf 6 - 8 Teilnehmer beschränkt, und wir begleiten diese Reisen selbst.

Reisen Vietnam in kleinen GruppenVietnam - Das Land des aufsteigenden Drachen
17. November - 10. Dezember 2017

Auf unserer Reise entdecken wir Vietnam, erfahren die charmanten Bewohner, haben einen Einblick in ihre Vergangenheit und Gegenwart und lernen viel über Lebenskunst.

Wir beginnen unsere Reise im fröhlichen Gewühl der historischen Altstadt von Hanoi, entspannen in den atmosphärischen Cafes und genießen das koloniale Ambiente ebenso, wie das Pulsieren des modernen Vietnams.

Im entlegenen Nordwesten des Landes erleben wir grandiose Natur und erfahren etwas über das Leben und die Gebräuche der dort ansässigen, ethnischen Minderheiten.

Im Süden des ehemaligen Nordvietnams erkunden wird den Phonh Nha National Parks und in den atmosphärischen Gassen Hoi Ans folgen wir den Fußspuren asiatischer Händler vergangener Jahrhunderte.

Von Saigon, Inbegriff überschäumender Lebenslust und quirligste Stadt des Landes, unternehmen wir einen mehrtägigen Ausflug ins ländliche Mekong Delta, bevor wir einige Tage an den Stränden der Insel Phu Quoc ausspannen.

Diese Reise wird eine tiefergehende Begegnung mit der Mentalität, Kultur und Geschichte Vietnams. Wir besuchen sowohl einige der bekanntesten Orte, erkunden aber auch abgelegenere Regionen des Landes, deren Bewohner und die sie umgebende, grandiose Natur.

Bitte Informationen zusenden


Reisen Indien in kleinen GruppenIndien - Der phantastische Süden
Exotische Tempelstädte, wilde Natur, tropische Küsten und vergangene Zeiten
26. Dezember 2017 - 15. Januar 2018

Eine Reise durch den Süden Indiens, zu seinen Bewohnern, geheiligten Orten und antiken Stätten. Auf einer Entdeckungsreise erleben wir quirlige Städte und endlose Dschungel, hohe Berge und stille Lagunen.
Wir erfahren die Menschen, die phantastischen Landschaften und die legendären Tempelstädte Südindiens und erkunden Mamallapuram, Trichy, Thanjavur und Madurai, seit Jahrhunderten Zentrum für Pilger und Wissbegierige.
Im entspannten, kolonialen Ambiente der ehemaligen, französischen Kolonie Pondicherry verweilen wir und erfreuen uns an der Atmosphäre einer anderen Epoche. In den dschungelbewachsenen Bergen der Western Ghats gehen wir auf Pirsch. Auf einer ausgebauten Reis-Barke kreuzen wir für einen Tag und eine Nacht auf den Inlands-Gewässern Keralas, und genießen anschließend die Zeitlosigkeit an den nahen, tropischen Stränden.
Cochins atmosphärische Mischung aus portugiesischer, holländischer und südindischer Architektur und Geschichte wird die letzte Station unserer indischen Abenteuer sein, bevor wir zurück nach Europa fliegen.
Dieser Stoff, aus dem viele Romane der letzten Jahre gewebt sind, versetzt uns in eine längst vergangene Zeit.

Bitte Informationen zusenden


Reisen Myanmar in kleinen GruppenMyanmar - Zwischen den Welten
25. Februar - 18. März 2018

Ein Hauch von altem Orient liegt in der Luft: Myanmar/Burma gerät immer zu einer Reise in die Vergangenheit.
Unsere Reise beginnt und endet im kolonialen Flair Yangons und gibt uns eine hervorragende Gelegenheit, die überwältigende, sinnliche Vielfalt und die liebenswerten Menschen dieses außergewöhnlichen Landes kennen zu lernen. Wir reisen in die märchenhafte Tempelstadt Pagan in der goldenen Ebene am Irrawaddy und erfahren die unzähligen Buddhastatuen in den sagenhaften Hpo Win Daung Höhlen im Tal des Chindwin River.
Im quirligen, vielschichtigen Mandalay, Schmelztiegel sämtlicher ethnischer Gruppen Nord-Myanmars, entdecken wir die vergangene Größe alter Reiche und deren bis heute überlieferte Handwerksfertigkeiten. Wir erfahren die verträumte Ruhe des Inle Sees, mit seinen Märkten und Dörfern ethnischer Minderheiten und den vergessenen Tempeln der Inthas, die wir mit dem Boot erkunden werden.
Auf einer Flussfahrt im von der Zeit vergessenen äußersten Westen des Landes entdecken wir die alte, vom Dschungel überwachsene, Königstadt Mrauk U und lassen die Reise an den traumhaften Stränden des Bay of Bengal ausklingen.

Bitte Informationen zusenden


Reisen Bhutan in kleinen GruppenBhutan - Das Land des friedlichen Drachen
21. März - 08. April 2018

Das Königreich Bhutan gilt in westlichen Ländern als Synonym für vieles, was uns bei der rasanten, industriellen Entwicklung abhanden gekommen scheint. Das verlorene Shangri-La, der Happiness Index statt des DAX und eine umweltverträgliche Entwicklung, um nur einige Beispiele zu nennen.
Versteckt im östlichen Himalaya, entdecken wir eine faszinierende Welt, topographisch und mental, und lassen uns vorübergehend auf eine uns fremde Lebensweise ein.
Wir betreten Bhutan im Südosten von Assam aus und durchqueren verschiedene Regionen im weiten Bogen, bis wir zum Ende der Reise die Hauptstadt Thimpu und Paro erreichen. Im entlegenen Südosten des Landes nehmen wir an der Gomphu Kora Tshechu teil, einem farbenfrohen, jährlichen Festival zu Ehren des großen Tantrikers Guru Rimpoche.
Auf unserer Reise quer durch das ganze Land erfahren wir grandiose Landschaften, liebenswerte Menschen, eine reiche Flora und Fauna, einsame Täler und wilde Flüsse, wandern auch vereinzelt und genießen die allgegenwärtige, buddhistische Kultur Bhutans.

Bitte Informationen zusenden


Reisen Indonesien in kleinen GruppenIndonesien - Inseln unter dem Wind
Java - Sulawesi - Flores - Bali
19. Juli - 12. August 2018

Die Inseln Indonesiens sind die Verbindung zwischen Südostasien und Polynesien und bilden einen Teil des 'Ring of Fire', einer Kette aktiver Vulkane entlang des Äquators.
Wir beginnen unsere Reise auf der Insel Java, entspannen in einer Hill Station, erleben pulsierende Vulkane, mystische Orte und tauchen in die Wiege sundanesicher Hoch-Kultur in Zentral Java ein.
Auf der Insel Sulawesi besuchen wir das Land der freundlichen Toraja, eine durch Berge abgeschirmte Region mit einer außergewöhnlichen, ins Jenseits gewandten, Kultur, umgeben von bezaubernder, üppiger Natur.
Ein Szenenwechsel bringt uns in den östlichen Teil Indonesiens nach Flores, mitten in die Inselwelt von Nusa Tengara. Wir erkunden die Flora und Fauna dieser Region, größtenteils mit dem Boot, erleben Südsee-Romantik und begegnen auch den Komodo Waranen.
Die letzten Tage entspannen wir im inspirierenden Ambiente der Berge auf Bali, und wem nach Strand verlangt, der mag den Aufenthalt gerne individuell verlängern.
Alle diese Regionen sind für gastfreundschaftliche Menschen, authentische Kultur, inspirierende Kunst und Architektur, außergewöhnliche, lebendige Zeremonien und eine jeweils grandiose Natur bekannt.

Bitte Informationen zusenden


Reisen Tibet in kleinen GruppenTibet - Mt. Kailash und Tsaparang
28. August - 22. September 2018

Die Pilgerreise zu Asiens heiligstem Berg. Angehörige von 4 Religionen träumen davon, diesen Berg einmal im Leben besuchen zu können, um die dem Besuch zugeschriebene spirituelle Stärkung zu erfahren.
Von Buddhisten, Hindus, Jain und Animisten gleichermaßen verehrt, liegt er hoch auf dem tibetischen Plateau in einer der höchsten, desolatesten und abgelegensten Gegenden dieses Planeten.
Mount Kailash ist Sinnbill des mythologischen Mount Meru und gilt als 'Nabel der Welt', ein Ort, an dem das Erhabene weltliche Formen annimmt. Die nahegelegenen Seen Manasarovar und Rakshas Tal, Symbole des Bewussten und Unbewussten, vervollständigen die Trilogie und sind untrennbar von Mt. Kailash. Die Lage in einer Umgebung, die reduziert ist auf Boden, Wasser und Himmel, ohne sie gleichzeitig zu entseelen, öffnet den Raum für das Erahnen einer gewissen Lebenswichtigkeit, die verschwindet, wenn unser Hauptaugenmerk auf Dinge oder Gedanken gerichtet ist.
Wir folgen einem uralten Pilgerpfad auf dem 3 tägigen Trek um den Mt. Kailash. Auf der 'Kora' (rituelle Umrundung) erreichen wir bei der Überquerung des Drolma La eine Höhe von ca. 5700 Metern. Die Erfahrung des Extremen wird unseren Alltag verändern.
Nachdem wir einige Tage Lhasa und die wichtigsten Klöster der Umgebung erforscht haben, entdecken wir auf unserer wilden Fahrt in den abgelegenen Westen Tibets die Städte und Dörfer im Tal des oberen Bhramaputras. Im äußersten Westen Tibets erforschen wir die in die Felsen gehauenen Überreste und früh-tantrische Wandmalereien des uralten Königreichs von Gu-Ge.
Zum Abschluss dieser epischen Reise überqueren wir den Himalaya und fahren durch eine der atemberaubendsten Landschaften hinunter ins üppige Tal von Kathmandu.

Bitte Informationen zusenden


Join in group tours 2018